Vertreterwahl im Jahr 2017

Die Amtszeit der im Jahr 2012 gewählten Vertreter endet am Tag der Vertreterversammlung am 19. Juni 2017. Rechtzeitig vorher muss die Amtsnachfolge geregelt werden. Daher wurde im Herbst 2016 zur Vorbereitung und Durchführung der Vertreterwahl ein aus sieben Mitgliedern bestehender Wahlvorstand gebildet.

Vom Vorstand wurden Uwe Stramm und Volker Rabe, vom Aufsichtsrat Bernd Pietsch und Follrich Vietor entsandt. Die vorgeschriebenen drei weiteren Mitglieder sind Jan-Peter Beisel, Günter Bucken und Carl Müller-Neumann.

Dieser Wahlvorstand konstituierte sich am 7. November und wählte Uwe Stramm zum Vorsitzenden, Volker Rabe zu dessen Stellvertreter und Carl Müller-Neumann zum Schriftführer.

Er hat weiter die für die Durchführung der Wahl der Vertreter und Ersatzvertreter der Wohnungsgenossenschaft notwendigen Beschlüsse gefasst und gab per 14. Dezember 2016 den Wahltag (Sonntag, 23. April 2017) bekannt. Es wurde per Stimmzettel gewählt. Die Stimmabgabe erfolgte in den festgelegten Wahlräumen. Mitglieder, die am Wahltag verhindert waren, erhielten die Möglichkeit der Briefwahl. 

Die Liste der wahlberechtigten Mitglieder konnte in der Zeit vom 01. bis 07. Februar 2017 in der Geschäftsstelle in der Friedrich-Ebert-Straße 5 eingesehen werden. Einwände gegen die Liste wurden nicht eingereicht.

Die Liste mit den am 23. April 2017 gewählten Vertretern und Ersatzvertretern liegt seit dem 15. Mai 2017 zwei Wochen lang während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle in der Friedrich-Ebert-Straße 5 zur Einsicht aus.