Vertreter

Die Vertreterversammlung besteht aus mindestens 50 von den Mitgliedern der Genossenschaft gewählten Vertretern. Die Vertreter müssen persönlich Mitglieder der Genossenschaft sein. Sie dürfen nicht dem Vorstand oder dem Aufsichtsrat angehören und sich nicht durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen.

Wählbar als Vertreter oder Ersatzvertreter sind nur natürliche Personen, die voll geschäftsfähig sind und bei der Bekanntmachung der Wahl mindestens ein Jahr als Mitglieder in der Mitgliederliste eingetragen waren.

Die Mitglieder üben ihre Rechte in Angelegenheiten der Genossenschaft durch die Wahl der Vertreter für die Vertreterversammlung und, soweit sie als Vertreter gewählt werden, gemeinschaftlich in der Vertreterversammlung durch Beschlussfassung aus. Sie bewirken dadurch, dass die Genossenschaft ihre Aufgaben erfüllen kann. 

Vertreter

Bechtloft, Christa Peuker, Kristin
Beisel, Jan Peter Pietsch, Swantje
Broek, Elke Rabe, Kirsten
Brose, Beate Ravens, Bernd
Bucken, Günter Richters, Karin
Bucken, Helke Ronnenberg, Martin
Eberspächer, Carmen Ronnenberg, Nicole
Eberspächer, Harald Rüssel, Walter
Elsmann, Rosemarie Schomacker, Michael
Elsmann, Sarah Schomacker, Wolfgang
Gehrke, Heiko Sellmann, Manfred
Hellwig, Anneliese Siewert, Anja
Hellwig, Bernd Siewert, Guido
Hellwig, Mike Sommer, Erika
Henning, Corinna Spaude, Carsten
Hillmer, Bodo Spaude, Celina
Hilmer, Margrit Spaude, Marina
Hänsel, Peter Stürmer, Silvia
Inselmann, Hans Heinrich von Scheidt, Horst
Inselmann, Karin von Scheidt, Irmgard
Kaune, Heinrich Voss, Andreas
Keller, Thomas Wege, Wilhelm
Klähn, Gisela Wiemken, Peter
Knop, Rita Wolff, Günter
Koop, Anja Wolff, Heiko
Krüger, Erwin Wolff, Jens
Kühn, Wolfgang Wolters, Anabela
Lesch, Margrit Wolters, Horst
Müller-Neumann, Carl Wolters, Thorsten