Werden Sie Mitglied – Leben Sie das WoGe-Gefühl

Seniorenservice

Besonders im Alter und bei eingeschränkter Mobilität ist es wichtig, einen verlässlichen und kompetenten Partner an seiner Seite zu wissen.

Da sind Sie bei uns goldrichtig!

Unser Ziel ist es, älteren Menschen so lange wie möglich die Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Deshalb beraten wir Sie gerne zu allen Themen, die mit Wohnen im Alter zu tun haben, wie Haushaltshilfen, Pflegedienste, Rehabilitationshilfen, Einkaufsdienste, Essen auf Rädern, stationäre Mittagstische, Abhol- und Fahrtendienste sowie altersgerechte Ein- und Umbauten.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Einkaufsservice für ältere Mitglieder

Für ältere und kranke Menschen besteht derzeit ein erhöhtes Risiko am Coronavirus zu erkranken. Sie sollten deshalb nach Möglichkeit in den eigenen vier Wänden bleiben. Sollten auch Sie zu der Risikogruppe gehören und Probleme bei der Besorgung ihrer Lebensmittel haben, können Sie sich vertrauensvoll an folgende E-Center wenden. Diese Filialen sind bereit, telefonische Bestellungen aufzunehmen und sie Ihnen nach Hause zu liefern.

  • E-Center Rewerski, Telefon 0471 207091
  • E-Center Wulsdorf, Telefon 0471 9690220
  • E-Center Rotersand, Telefon 0471 924240

Kooperation mit der Diakonie

Die Diakonie stellt in den sechs Seniorentreffs des Diakonischen Werkes mit ehrenamtlicher Unterstützung viel auf die Beine: regelmäßiges Treppentraining, Anleitung zum Umgang mit dem Rollator, Ausflüge auf den Markt oder – ein jährliches Highlight, wie man hört – gemeinsam ins Wollmuseum nach Delmenhorst. Dazu jede Menge Angebote in den Treffs zum Kochen und Spielen bis hin zur persönlich angeleiteten Fitnessrunde.

Einer dieser Seniorentreffpunkte ist der Südertreff am Isländer Platz 3. Dieser wird überwiegend von der WoGe Bremerhaven finanziert. Die Diakonie zahlt die Stromkosten und stellt die Mitarbeiter. Regelmäßig informiert sie die WoGe über die Zahl der Besucher und der Aktivitäten im Treff. Zum Dank für die gute Zusammenarbeit gibt es einmal im Jahr selbst gebackenen Kuchen für die Ehren­amtlichen und die Sponsoren der Treffs.

Veranstaltungsangebote

Das Diakonische Werk hat verschiedene Seniorentreffpunkte und bietet regelmäßig Veranstaltungen an, zu denen die Mieter der WoGe herzlich eingeladen sind.

Alle Auskünfte und Reservierungen für unsere Veranstaltungsangebote erhalten Sie bei:

SeniorPartner - Diakonie und Kirche 
Jacobistraße 44, 27576 Bremerhaven
Iris Boyksen
Telefon 0471 9555212
www.diakonie-bhv.de/seniorpartner.html

Allgemeine Antworten zum Thema „Älter werden in Bremerhaven“ finden Sie im Senioren-Ratgeber der Stadt Bremerhaven.

Videos von unseren Veranstaltungen

Viel los im Südertreff

Im Südertreff am Isländer Platz 3 ist immer viel los. Gemeinsam kochen, sich fit halten, zusammen spielen und vor allem eins: klönen, klönen, klönen.

Senioren-Karate mit Hans Walter

In der Sachsenstraße 28 – 30, im Herzen Geestemündes, findet jeden Montag ab 11 Uhr das Senioren-Karate statt. Kommen Sie einfach zu den Trainingszeiten vorbei und lernen Sie Hans Walter und sein Team vom TSV Holßel kennen. Das Schnuppertraining ist kostenlos – und als WoGe-Mitglieder profitieren Sie danach von Sonderkonditionen.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin:
Hans Walter
Telefon 0171 3466136
E-Mail hanswalter.karatenoSpam@gmx.de

Smarte Senioren

Seit Herbst 2015 trifft sich eine rüstige Seniorengruppe regelmäßig in der Geschäftsstelle der WoGe Bremerhaven, um die Möglichkeiten der neuen Technik kennenzulernen. Unter Anleitung unseres Mitarbeiters Carl Müller-Neumann erarbeiten sie unter anderem, wie man sich sicher online bewegen, Bilder an die Enkelkinder schicken kann oder auch mal 150 unerwünschte Apps wieder los wird. Die „smarten Senioren“ besuchen kein Seminar wie sonst üblich – bei den Treffen tauscht man sich aus und macht sich gegenseitig schlau. Die Gruppe hat in schönster genossenschaftlicher Manier beschlossen, nicht unter sich zu bleiben, sondern ihr Wissen auch an andere WoGe-Mitglieder weiterzugeben.