Werden Sie Mitglied – Leben Sie das WoGe-Gefühl

Sicherheit und WIR-GEFÜHL – der Herbst ist da und mit ihm die zweite Welle

Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und die Inzidenzzahlen zu senken, sind wir alle dazu angehalten, weiterhin die allgemeingeltenden AHA-Regeln einzuhalten und die persönlichen Kontakte zu reduzieren.

Insbesondere ältere, aber auch jüngere Menschen, die an einer Immunschwäche oder Grunderkrankung leiden, sollen weiterhin geschützt werden. Genau diese Menschen sind jetzt auf Hilfe angewiesen. Bitte halten Sie als Hausgemeinschaft und Nachbarschaft zusammen und unterstützen Sie sich gegenseitig.

Wenn Sie zu keiner Risikogruppe gehören und gesund sind, können Sie schon mit kleinsten Hilfsdiensten zu einem genossenschaftlichen Miteinander beitragen (z.B. kleinere Einkäufe im Supermarkt, der Drogerie oder Apotheke, Hilfe bei der Treppenhausreinigung oder mit einem netten Gespräch).

Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören oder sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und scheuen Sie sich nicht Nachbarn und Freunde um Hilfe zu bitten.

Selbstverständlich sind auch wir für Sie da! Ab heute stehen auf unserer Webseite Aushänge zum Download zum Selbstausdrucken zur Verfügung, mit denen Sie in Ihrem Treppenhaus Ihren Nachbarn Hilfe anbieten oder um Hilfe bitten können.

Aushang: SUCHE Hilfe

Aushang: BIETE Hilfe

Wenn jemand Hilfe benötigt oder Hilfe anbieten möchte, sich aber dabei unwohl fühlt, einen Aushang im Treppenhaus zu platzieren, können Sie sich gerne an Nina Bajohr wenden (Telefon 0471 92600-30, oder per Mail an nina.bajohrnoSpam@woge-bremerhaven.de). Gerne organisieren wir die Unterstützung, nehmen Hilfsangebote entgegen und vermitteln.

Informieren Sie auch gerne Ihre Nachbarn.

Gemeinsam schaffen wir das!