Werden Sie Mitglied – Leben Sie das WoGe-Gefühl

Ordentliche Vertreterversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie haben Aufsichtsrat und Vorstand der WoGe beschlossen, die für den 30.06.2020 geplante Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019 in die zweite Jahreshälfte zu verschieben. Sollte sich auch für das zweite Halbjahr abzeichnen, dass Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln bestehen bleiben, werden wir aufgrund der Corona-Gesetzgebung von der Möglichkeit Gebrauch machen, die ordentliche Vertreterversammlung in schriftlicher Form stattfinden zu lassen.

Ferner steht dem Aufsichtsrat eine Sonderkompetenz bezüglich der Feststellung des Jahresabschlusses zu. Hiervon hat der Aufsichtsrat Gebrauch gemacht. Dadurch können die fälligen Auseinandersetzungsguthaben – das sind Geschäftsguthaben aus gekündigten oder verstorbenen Mitgliedschaftsverhältnissen – rechtzeitig zum 30.06.2020 ausgezahlt werden.

Über die Verwendung des Bilanzgewinns, die Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie die Auszahlung der Dividende entscheidet weiterhin die Vertreterversammlung. Den neuen Termin für die Vertreterversammlung bzw. eine Durchführung in Schriftform werden wir Ihnen kurzfristig mitteilen.