Woge 100 Jahre Landmark100 Jahre WoGe - Feiern Sie mit uns!Mehr lesen

Neuwahl der Vertreterversammlung steht bevor

Die Amtszeit der im Jahr 2012 gewählten Vertreter endet am Tag der Vertreterversammlung im Juni 2017. Rechtzeitig vorher muss die Amtsnachfolge geregelt werden.

Die Amtszeit der im Jahr 2012 gewählten Vertreter endet am Tag der Vertreterversammlung im Juni 2017. Rechtzeitig vorher muss die Amtsnachfolge geregelt werden. Daher wurde, wie es die Wahlordnung der Genossenschaft bestimmt, zur Vorbereitung und Durchführung der Vertreterwahl ein aus sieben Mitgliedern bestehender Wahlvorstand gebildet.

Vom Vorstand wurden Uwe Stramm und Volker Rabe, vom Aufsichtsrat Bernd Pietsch und Follrich Vietor entsandt. Die vorgeschriebenen drei weiteren Mitglieder sind Jan-Peter Beisel, Günter Bucken und Carl Müller-Neumann.

Dieser Wahlvorstand konstituierte sich am 7. November und wählte Uwe Stramm zum Vorsitzenden, Volker Rabe zu dessen Stellvertreter und Carl Müller-Neumann zum Schriftführer.

Er hat weiter die für die Durchführung der Wahl der Vertreter und Ersatzvertreter der Wohnungs-genossenschaft notwendigen Beschlüsse gefasst und gibt per 14. Dezember 2016 Folgendes bekannt:

  • Wahltag ist Sonntag, der 23. April 2017
  • Wahlzeit ist von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Es wird per Stimmzettel gewählt. Die Stimmabgabe erfolgt in den festgelegten Wahlräumen. Mitglieder, die am Wahltag verhindert sind, erhalten die Möglichkeit der Briefwahl.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Vertreterwahl 2017.