Werden Sie Mitglied – Leben Sie das WoGe-Gefühl

Gemeinsam Großes schaffen

Kooperation des Förderwerks und der WoGe

Im Rahmen eines BIWAQ­-Projektes hat die WoGe mit dem Förderwerk Bremerhaven die Außenanlagen der Wohnanlage Krummenacker 44 – 50/Soltauer Straße 15 verschönert.

In den zwei Jahren von Planungsbeginn bis zur Fertigstellung konnten sich die Mieter der Wohnanlage aktiv an den Planungen und Ausführungen beteiligen und ihre Wünsche äußern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Vor dem Haus wurden die Beete neu gegliedert und dunkle Ecken durch Neubepflanzung und Beleuchtung freundlicher gestaltet. Darüber hinaus gibt es ein Schachbrett mit Sitzgelegenheit. Mitte Oktober 2018 wurde zudem ein Bewegungsparcour für ältere Bewohner eröffnet.

BIWAQ ist ein Bundesprogramm des Europäischen Sozialfonds für Deutschland und steht für „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“. Durch die Verknüpfung quartiersbezogener Bildungs- und Arbeitsmarktprojekte mit städtebaulichen Maßnahmen werden in Einzelfällen auch Verschönerungen von Innenhöfen unterstützt.

Die WoGe übernahm die Kosten für das Material. Die komplette Arbeitskraft, die für die Verschönerung der Wohnanlage benötigt wurde, haben Mitarbeiter des Förderwerks Bremerhaven erbracht. Das Förderwerk bietet Langzeitarbeitslosen einen geregelten Tagesablauf und begleitet sie auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt. Wir freuen uns über das Engagement des Förderwerks und bedanken uns für die Unterstützung. Weitere Infos zum Förderwerk finden Sie hier: www.foerderwerk-bremerhaven.de